Verpackungsstahlband

Verpackungsstahlband kommt in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz.

Als Beispiele können hier heiße, besonders schwere oder auch scharfkantige Packgüter genannt werden. Verpackungsstahlband, auch bekannt als Bandeisen oder Stahl-Umreifungsband, unterscheidet sich nach Bandstärke- und breite, Gütegrad, Wicklungsart und Korrosionsschutz. Die Bandbreite und -dicke entscheidet über die Reißfestigkeit des Stahlbandes.

Je nach Einsatzbereich und Anwendungsgebiet wird ein anderes Stahlband benötigt. Informieren Sie sich im Folgenden über die verschiedenen Abmessungen, Gütegrade, Wicklungsarten und Korrosionsschutzgrade, die wir in unserem Sortiment anbieten.

 

Verpackungsstahlband

stahlband-verpackungsstahlband-1

Verpackungsstahlband kommt in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz. Als Beispiele können hier heiße, besonders schwere oder auch scharfkantige Packgüter genannt werden. Verpackungsstahlband, auch bekannt als Bandeisen oder Stahl-Umreifungsband, unterscheidet sich nach Bandstärke- und breite, Gütegrad, Wicklungsart und Korrosionsschutz. Die Bandbreite und -dicke entscheidet über die Reißfestigkeit des Stahlbandes.

Grundsätzlich wird Verpackungsstahlband in drei Gütegrade unterschieden, die sich auch auf die Reißkraft des Stahlbandes auswirken: blank, Güte- und Hochleistungsstahlband. Während blankes Verpackungsstahlband weitestgehend unbehandelt ist, sind beim Güteband die Kanten arrondiert. Das Hochleistungsstahlband erzielt im Vergleich die höchste Bruchlast und -dehnung.

Unterschieden wird das Verpackungsstahlband auch nach der Wicklungsart. Hier können Sie je nach Anwendungsgebiet zwischen Packenwicklung und Scheibenwicklung wählen. Während bei der Scheibenwicklung das Verpackungsstahlband einlagig gewickelt ist, liegt bei der Packenwicklung eine mehrlagige Wicklung vor. Das heißt, das in diesem Fall die Rolle circa dreimal so breit wie die Breite des Verpackungsstahlbandes ist.

Zusätzlich können Sie bei unseren Güte- und Hochleistungsbändern zwischen drei verschiedenen Graden hinsichtlich des Korrosionsschutzes auswählen: gebläut, schwarzlackiert und zinkstaublackiert.

stahlband-verpackungsstahlband-2- gebläut und gewachst:

Verbesserter Korrosionsschutz wird durch eine dünne, festhaltende blaue Oxydschicht und zusätzlichen Heißwachs erreicht. So ergibt sich für das Verpackungsstahlband ein optimales Spannverhalten im Umreifungsgerät.

- schwarz oder zink lackiert und gewachst:

Elektrophotetische Lackierung (galvanischer Lackauftrag) sichert einen uniformen Lacküberzug auf dem Verpackungsstahlband. Dieser Überzug ist hoch haftend und elastisch. Das lackierte Stahlband zeichnet sich durch einen hohen Rostschutz aus; besonders an den Kanten. Ebenfalls bietet es einen geringen Abrieb für hohe Funktionssicherheit von Geräten und Maschinen.stahlband-verpackungsstahlband-3

In der folgenden Tabelle können Sie sich über Details zu den verschiedenen Ausführungen an Verpackungsstahlband informieren. Als Hersteller von Umreifungsbändern stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung und beraten Sie umfassend. 

stahlband-verpackungsstahlband-4stahlband-verpackungsstahlband-5
Bändereigenschaften

Band
Wicklung Vergütung Bruchlast Bruchdehnung
Blankband Scheibenwicklung blank 650-760 N/mm² 3-4 %
Güteband Scheibenwicklung
Packenwicklung
gebläut
Schwarzlackiert
Zinkstaublackiert
750-960 N/mm² 6-8 %
Hoch-
leistungs-
band
Scheibenwicklung
Packenwicklung
gebläut
Schwarzlackiert
Zinkstaublackiert
930-1030 N/mm² ca. 13 %



Verfügbare Abmessungen

  13 mm 16 mm 19 mm 25 mm 32 mm
0,4 mm tick tick      
0,5 mm tick tick tick    
0,6 mm tick tick tick    
0,7 mm     tick    
0,8 mm     tick tick tick
0,9 mm         tick
1,0 mm       tick tick

 

LINDER Seevetal bietet Ihnen Verpackungsstahlband in verschiedenen Abmessungen und stets von höchster Qualität an. Als Hersteller von Umreifungsbändern steht LINDER Seevetal für langjährige Erfahrung, Know-How und besten Service im Gebiet der Umreifung.

Wir beraten Sie gern - individuell, kompetent und freundlich. Sprechen Sie uns einfach an!